Optimaler Lebenslauf als Software Developer

Teilen:
Kennst du die Situation? Frisch aus der IT-Ausbildung, voller Tatendrang, aber Absagen hageln? In diesem Blog Post erfährst du Schritt für Schritt, wie du deinen Lebenslauf optimal gestaltest.



1. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Dein Foto ist der erste Blickfang. Wähle ein Bild, das Freundlichkeit und Professionalität ausstrahlt. Blick direkt in die Kamera, so schaffst du eine sofortige Verbindung. Denke daran, der erste Eindruck zählt!


2. Klare Position, keine Verwirrung!

Vermeide es, deinen Titel mit zu vielen Details zu überfrachten. Sei präzise und klar in deiner Position, z.B. "Junior Web Developer". Klarheit überzeugt mehr als Überladung.


3. Software-Erfahrung im Fokus

Deine Software-Erfahrung ist der Star. Egal, ob Berufserfahrung, Praktika oder Hobby-Projekte – platziere sie an prominenter Stelle. Zeige deine Leidenschaft und dein Engagement für die Software-Entwicklung.

Berufserfahrung: Entwicklung einer responsive Website für einen Kunden, indem React für die Front-End-Entwicklung eingesetzt wurde.
Hobby-Projekt: Leidenschaftlicher Beitrag zu einem Open-Source-Projekt, das auf GitHub zu finden ist. Implementierung neuer Features mit JavaScript und Node.js.


4. IT-Ausbildung im Rampenlicht

Erwähne kurz vorherige Ausbildungen, konzentriere dich aber auf deine IT-Ausbildung. Betone die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, die dich für die angestrebte Position qualifizieren.

IT-Ausbildung:
Bachelor of Science in Informatik
Schwerpunkt auf Software-Engineering und Anwendungsentwicklung


5. Skills – Qualität über Quantität

Setze klare Prioritäten bei den aufgeführten Skills. Weniger, aber gezielte Skills zeigen deine Stärken. Bewerte relevante Skills selbst, um deine Kompetenzen transparent darzustellen.

Skills:
  • JavaScript (★★★★☆)
  • React.js (★★★★☆)
  • Agile Methoden (★★★☆☆)


6. Sprachen und Kontaktdetails

Gib dein Sprachniveau für Deutsch und Englisch an. Füge Kontaktdetails wie E-Mail, Telefonnummer sowie Links zu deinem Portfolio und LinkedIn/GitHub hinzu. Networking ist entscheidend.

Sprachen:
Deutsch (Verhandlungssicher)
Englisch (Fließend)


7. Visuelles und Korrekturlesen

Wähle ein professionelles und schlichtes Layout für deinen Lebenslauf. Bei Berufsanfängern genügt oft eine Seite. Mehrfaches Korrekturlesen ist Pflicht – ein fehlerfreier Lebenslauf zeigt Professionalität.

Layout
Schlichtes, professionelles Design
Schwarz-Weiß mit Akzentfarbe

Korrekturlesen
Fehlerfreier Text – vermeide Rechtschreib- und Grammatikfehler
Lasse Freunde und Familie den Lebenslauf überprüfen


Dein Lebenslauf – Dein Schlüssel zur besten Jobtür

Dieser Artikel bietet einen Einblick, wie du jede Sektion deines Lebenslaufs optimierst, um die Aufmerksamkeit der Arbeitgeber zu gewinnen. 

Möchtest du persönliches Feedback zu deinem Lebenslauf? 

Sende eine Anfrage auf LinkedIn.


Im nächsten Teil erfährst du, wie du dein Portfolio perfektionierst.
Teilen:

Über mich

Carola probiert gerne neue Dinge aus und scheut sich nicht vor neuen Herausforderungen. Durch ihre vielfältigen Erfahrungen in verschiedenen Branchen wie dem Gesundheitswesen, Finanzsektor, IT und Projektmanagement hat Carola ihre Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit unter Beweis gestellt. 

Mehr über Carola